reflections

3...2...1...Vorbei!

Ich wünschte ich hätte niemals so auf diese Frage geantwortet: "Wer hat alles Lust zu kommen?" - "Ja, ich würde gern kommen " Es ist fast zwei Semester her, dass ich auf diese Frage geantwortet habe, aber erst heute habe ich die Rechnung dafür bekommen... Diese Antwort hat bewirkt, dass ich auf die spontane Geburtstagsfeier gegangen bin und so die Leute - mit den ich die letzten 2 Semester verbracht habe - kennen gelernt. Klar, ich war schon immer anders. Ich hab nen anderen Style, hör andere Musik und bin nicht so einer Lästerschwester wie sie es sind. Doch gestört hat es eigentlich niemanden - zumindest haben sie es nie gezeigt. Doch dieses Semester kam Caro dazu. Sie mochte mich noch nie, Warum?, das ist die Frage. Langsam aber sicher wurde ich immer mehr das 5. Rad am Wagen, warum?, das bleibt weiterhin ein Rätsel. Doch die Krönung war dann heute. Denn die Freundschaft wurde gekündigt, die Persönlichkeit versucht zu zerstören und das Desinteresse offen gezeigt. Es ist doch immer wieder schön zu sehen, wie unglaublich nett die Leute sein können.... 3 Mal erzählt und abgehakt, das ist das Motto...Beste Freundin, Schwester, Mama und drei unterschiedliche Antworten. Beste Freundin: "Was für bitches! Die sehen so aus, wie die Leute über die wir immer gelacht haben!" Schwester: "Lästerschwestern suchen sich immer ein Opfer! Warum jetzt du, das ist mir auch schleierhaft!" Mama: "Die sind doch eh nur eifersüchtig auf dich! Du gehst gestärkt daraus hervor!" Und trotz der 3 Meinungen, steckt jeweils ein Stück Wahrheit dahinter. --> Ja, sie sind bitches, da sie mir Kaltblütig in den Rücken gefallen sind. --> Ja, ich Lästerschwestern brauchen ihr Opfer. --> Ja, sie sind eifersüchtig, denn ich pack das Studium und hab eine eigene Meinung im Gegensatz zu denen. Bleib stark, denn das wird schon wieder! -hoffentlich!

13.7.15 23:36

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung